Mercedes SLK R171 - combicomfort top&light

229,00 € * 299,00 € * (23,41% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 701001
Dachfernbedienung Durch dreimaliges Drücken der „Entriegeln“ bzw. „Verriegeln“ Taste auf der... mehr
Produktinformationen "Mercedes SLK R171 - combicomfort top&light"

Dachfernbedienung
Durch dreimaliges Drücken der „Entriegeln“ bzw. „Verriegeln“ Taste auf der Schlüsselfernbedienung wird das Variodach geöffnet bzw. geschlossen.

Komfortfunktionen
Während das Variodach geöffnet wird können Sie bereits einsteigen und losfahren! Die Dachbewegung wird dadurch nicht beeinflusst.

Zusätzlich können Sie bei geöffnetem Variodach durch das erneute dreimalige Drücken der „Öffnen“-Taste auf der Schlüsselfernbedienung die vorderen Seitenscheiben herablassen.

Verdeckautomatik / Dachautomatik
Zur Aktivierung der Dachfunktion im Fahrzeug ist es nun nicht mehr notwendig den Dachschalter bis zum Abschluss des Öffnungs- oder Schließvorganges zu halten. Betätigen Sie den Dachschalter ca. 3 Sekunden bis zum Beginn der Dachbewegung - der aktivierte Bewegungsvorgang wird nun automatisch bis zum Abschluss durchgeführt.

Sie können beim Schließen des Variodaches den Motor abstellen, das Fahrzeug verlassen. Warten Sie mit dem Verriegeln des Fahrzeugs bis das Variodach geschlossen wurde.

SpeedX
Die SpeedX Funktion legt die maximale Geschwindigkeit fest, bis zu der das Variodach betätigt werden kann. Das topcomfort™ Modul ist standardmäßig auf 50km/h eingestellt.

Sie können die Maximalgeschwindigkeit für die SpeedX Funktion jederzeit nach Ihren Wünschen zwischen 7km/h und 50 km/h selber festlegen.

Sicherheitsblinken
Beim Betätigen des Variodaches mittels der Schlüsselfernbedienung wird aus Sicherheitsgründen der Warnblinker eingeschaltet.

Tagfahrlicht
Das Tagfahrlicht schaltet sich immer ein, sobald der Motor Ihres Fahrzeuges gestartet wird. Als Tagfahrlicht können Sie das Abblendlicht, die Nebelscheinwerfer oder beides verwenden. Das Tagfahrlicht schaltet sich automatisch aus, wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird.

Notwarnblinken
Fahren Sie schneller als 60km/h und werden gezwungen eine Vollbremsung zu machen (z.B. an einem Stauende), dann schaltet sich automatisch der Warnblinker ein (ca. 10 Blinksignale), um die Fahrzeuge hinter Ihnen zu warnen.

Auffindbeleuchtung
Die Auffindbeleuchtung wird durch das Öffnen des Fahrzeugs mit der Schlüsselfernbedienung aktiviert. Sie hilft Ihnen in Ihr Fahrzeug zu finden und leuchtet Ihnen den Weg. Die Auffindbeleuchtung schaltet sich automatisch nach einer wählbaren Zeit (15 – 60 Sekunden) wieder ab. Für diese Funktion können wahlweise die Nebelscheinwerfer, das Abblendlicht oder beides gewählt werden.

Im Unterschied zu der serienmäßigen Auffindbeleuchtung von Mercedes, schaltet sich diese nicht beim Öffnen der Türen ab, sondern leuchtet bis die voreingestellte Zeit abgelaufen ist.

Verschlussbeleuchtung
Die Verschlussbeleuchtung wird durch das Verschließen des Fahrzeugs mit der Schlüsselfernbedienung aktiviert. Der Funktionsumfang entspricht dem der Auffindbeleuchtung.

ComingHome
Die ComingHome Beleuchtung schaltet sich automatisch ein, wenn zuletzt mit Licht gefahren wurde und dieses erst nach abstellen des Motors abgeschaltet wird. Hierfür können wahlweise die Nebelscheinwerfer, das Abblendlicht oder beides gewählt werden.

Ist die ComingHome Beleuchtung aktiviert, so kann in einem eigenen Menü die Nachleuchtzeit für diese Funktion zwischen 15 und 60 Sekunden einstellen.

Signalton
Diese Funktion ermöglicht es einen Signalton über die Hupe des Fahrzeugs - wahlweise nur beim Öffnen, nur beim Verriegeln oder beim Öffnen und Verriegeln des Fahrzeuges per Fernbedienung - ertönen zu lassen.

Hauptschalter
Das combicomfort™ Modul kann bei Bedarf vollständig deaktiviert werden, und ist dann auch für Diagnosegeräte nicht mehr erkennbar.

Alle Funktionen können individuell zu- oder abgeschaltet werden und nach Ihren Wünschen konfiguriert werden.

Bitte beachten Sie, dass die Funktionen des combicomfort™ Moduls mit der nötigen Umsicht und im Rahmen der gültigen Strassenverkehrsgesetze zu verwenden sind. Das Modul hat keine ABE.

Lieferumfang
Combicomfort™ Modul für Mercedes SLK (R171) Artikel-Nr. 701001
Anschlusskabelbaum
Abzweigverbinder div. Befestigungsmaterial
Detaillierte, bebilderte Einbau- und Bedienungsanleitung

Länderspezifische Ausführungen, dem technischen Fortschritt dienende Änderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten.

Weiterführende Links zu "Mercedes SLK R171 - combicomfort top&light"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mercedes SLK R171 - combicomfort top&light"
26.08.2013

Auf jeden Fall empfehlenswert!

Der Einbau in unseren Mercedes SLK war dank detaillierter Einbauanleitung innerhalb von einer Stunde erledigt. Spitzenmäßiges Produkt, dass mich mit seinem Komfort überzeugt hat. Sehr zu empfehlen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen